Vor kurzem wurden mehrere UCI-Weltrennen wegen des Ausbruchs des neuen neuartigen Coronavirus abgesagt. Glücklicherweise war das Paris-Nizza 2020 noch für den 8. März geplant. Mehrere berühmte Teams, darunter das VAE-Team Emirates, schieden aus dem Rennen aus. Obwohl wir das UAE Team Emirates Radtrikot im Rennen nicht sehen konnten, gab es immer noch ein sehr starkes Team, auf das wir uns freuen konnten.

Sie waren Bora-Hansgrohe. Bora-Hansgrohe ist das renommierteste und einflussreichste Radsportteam Deutschlands. Sie wurden 2010 gegründet und haben sich zum Ziel gesetzt, das Image Deutschlands im Straßenradfahren zu verbessern. Peter Sagan ist unter den Radfahrern des Teams der größte Star. Sein Bora-Hansgrohe Radtrikot ist bei allen Deutschen beliebt. Nach jahrelangen Rennen verfügt er über eine Fülle von Wettkampferfahrungen und führte im Jahr 2020 in Paris - Nizza sieben weitere Teamkollegen an.

Am Ende hat er seine Erwartungen erfüllt. Obwohl er keine guten Noten bekam, half er seinem Teamkollegen Maximilian Schachmann, die erste Etappe zu gewinnen. Daher hat Sagan für Bora-Hansgrohe immer noch einen bedeutenden Wert. Seine Erfahrung und Weisheit können dem Team helfen, sich zu verbessern.